Penetrometer NPN -TECH

Digitales, automatisches Penetrometer mit Mikrocontroller und Oberflächendetektor zur Ermittlung der Konsistenzund Fließfähigkeit von plastischen und elastischen Massen (Schmierfetten, Pasten, Bitumen, Cremes…) durch Messung der Penetration. Bei der Penetration wird die Eindringtiefe eines genormten Prüfkörpers bei festgelegter Temperatur in einer bestimmten Zeit gemessen. Das NPN- TECH ist für Standardtests wie Nadelpenetration im Bereich Bitumen und Konuspenetration im Bereich Schmierfett, sowie für Konsistenzmessung für Produkte aus dem kosmetischen und anderen Bereichen bestens geeignet. Ein umfangreiches Zubehör und viele Applikationen stehen zur Verfügung.
 Penetrometer NPN-TECH

Fettbearbeitungsmaschine/ Fettwalker/ Fettkneter - GWM Classic

Elektromotorische Fettbearbeitungsmaschine zur mechanischen Bearbeitung von Schmierfetten für die Ermittlung der Walkpenetration. Bei der Walkpenetration wird das Fett vor der eigentlichen Penetrationsmessung mechanisch beansprucht und gewalkt. Hierdurch wird das Fett weicher und in der praktischen Anwendung unbrauchbar. Mit dem Fettwalker/ Fettkneter GWM- Classic wird dieser Walkprozess automatisch nach den eingestellten Vorgaben durchgeführt.
Weitere Modellvarianten (manuelle Ausführung, Mikrofettkneter,/ Mikrofettwalker…) möglich
Fettbearbeitungsmaschine GWM Classic

Ölabscheidung / Ölabscheidesiebe

Zur Bestimmung der Ölabscheidung von Schmierfetten unter statischen Bedingungen. Hierbei wird die Fettprobe in einem Prüfgefäß mit konischem Siebboden bei 40°C und Gewichtsbelastung gelagert und die im Auffangbehälter abgeschiedene Ölmenge ermittelt. Das Ergebnis erlaubt Rückschlüsse auf die Neigung des Fettes zur Ölabscheidung unter Lagerbedingungen. Ein spezielles Lötverfahren bei der Herstellung unserer Edelstahlsiebe bringen höhere Festigkeiten und Temperaturbeständigkeiten. Auch Reparaturen / Aufarbeitungen von Gebrauchtsieben ist möglich. Des Weiteren bieten wir auch Prüfsiebe nach FTM- und ASTM Anforderungen an.
Ölabscheidung / Ölabscheidesiebe

Schaumverhalten Foam 1 Classic/ Foam 2 Classic

Doppel-Vierfachprüfbad zur Bestimmung der Schaumbildungseigenschaften von Schmierölen (Getriebe- Turbinen- Hydrauliköle). Hierbei wird in eine Ölprobe Luft durch einen porösen Sinterstein 5 Minuten lang eingeleitet und dadurch eine Ölschaumschicht erzeugt. Die Höhe der Schaumschicht wird beim Abstellen der Luftzufuhr und 10 Minuten später gemessen. Eine Doppelbestimmung bei 24°C und 93,5°C wird durchgeführt. Das Schaumverhalten von Ölen und Schmierstoffen kann sich durch Schmutz und Oxidation verändern. Zuviel Schaum ist in der Praxis unerwünscht, da es zum Abriss des Schmierfilms und zu Leckagen für kann. Beide Geräte überzeugen durch ihre Übersichtlichkeit und das Ablesen des Schaumrückganges wird dadurch vereinfacht. Eine Kühlung der Bäder ist bei Bedarf möglich. Beim Modell Foam 2 Classic können gleichzeitig 4 Versuche parallel durchgeführt werden. Glasteile aus der Eigenproduktion verringern die Ersatzteil- und Folgekosten.
 Schaumverhalten Foam 1 Classic/ Foam 2 Classic

Schaumverhalten Hochtemperatur Foam HT Classic

Doppelprüfbad zur Bestimmung des Schaumbildungseigenschaften von Schmierölen bei 150°C
 Schaumverhalten Foam 1 Classic/ Foam 2 Classic

Herschel Demulgiervermögen / Demulgierverhalten Modell DEM CLASSIC

Bestimmung der Geschwindigkeit des Wasserabscheidevermögens von Ölen und synthetischen Flüssigkeiten. Hierbei wird die Eigenschaft von Hydraulik- und Schmierölen gemessen Wasser nicht zu binden, sondern abzuscheiden, bzw. eine Emulgierung zu verhindern. Das Modell DEM CLASSIC beinhaltet 7 Messtation. Eine stark beleuchtet und drehbare Grundplatte vereinfacht die visuelle Auswertung. Glasteile aus der Eigenproduktion verringern die Ersatzteil- und Folgekosten.
 Herschel Demulgiervermögen DEM CLASSIC

Luftabscheidevermögen nach Impinger Modell „ARV TECH“

Automatisierte Prüfapparatur zur Bestimmung des Luftabscheidevermögens von Schmierölen und Hydraulikflüssigkeiten. Hierbei wird die Zeitspanne gemessen nach der die in Öl dispergierte Luft bis zu einem Restgehalt von 0,2% wieder abgeschieden ist. Die Messung kann bei vier erschiedenen Temperaturen (25°C, 50°C, 75°C, 80°C) durchgeführt werden. Das Modell ARV TECH ist eine Komplettapparatur und besticht durch das Schnellwechselsystem der Einblasstation/ Messstation sowie der automatischen Datenerfassung/ Auswertung des eingebauten Panel-PC. Glasteile aus der Eigenproduktion verringern die Ersatzteil- und Folgekosten.
arv

TOST Alterungstest Modell „TOST CLASSIC“

Der TOST-Alterungstest (Turbineoil Oxidation Stability Test) Modell TOST CLASSIC dient zur Ermittlung des Alterungsverhaltens von Turbinen-, Getriebe- und Hydraulikölen sowie von HFC- und synthetischen Flüssigkeiten. Bei diesem Prüfverfahren wird dasÖl mit Hilfe von Wasser, Sauerstoff / Luft und Metallkatalysatoren (Kupfer, Stahl) unter hohen Temperaturen dauerhaft belastet und dadurch die Oxidation und Alterung gefördert. In regelmäßigen Abständen wird eine kleine Ölprobe entnommen und durch Ermittlung der Neutralisationszahl der Fortschritt der Oxidation/ Alterung bestimmt und die Zeitdauer gemessen.
 Oxidations- Alterungsverhalten TOST Classic

Korrosionsschutzeigenschaften / Rust Preventing / TOR Apparatur

Prüfapparatur zur Ermittlung der Korrosionsschutzeigenschaften von Dampfturbinen-, Hydraulik- und Getriebeölen. Mit dieser Apparatur wird geprüft inwieweit die korrosionsverhindernden Additive eines Mineralöls in Gegenwart von Wasser eine Rostbildung an Stahl/ Eisen verhindern und stoppen kann. Besonders bewährt hat sich hier unsere Apparatur mit separat angetriebenen Einzelrührstationen und die Realisierung kundenorientierter Sonderausstattungswünsche.
 Korrosionsschutz TOR

Koksrückstand - Modell CONRADSON

Das Gerät dient zur manuellen Ermittlung des Koksrückstandes von Wärmeträgerölen. Hierbei wird eine Ölprobe unter Schutzgas (Stickstoffspülung) bei 500°C zur Verschwelung gebracht und der entstehende Rückstand in Form von Ölkohle oder Koks gravimetrisch ermittelt. Der Koksrückstand ist ein wichtiges Kriterium für die Lebensdauer von Wärmeträgerölen. Eine breite Auswahl von Prüfgläsern / Vials aus der Eigenproduktion verringern die Folgekosten an Verbrauchsteilen.
Koksrückstand - Modell CONRADSON

Koksrückstand Modell NMC 215 - Mikro Conradson Methode / Conradson Residue / Neues Modell !

Der NMC 215 dient zur halbautomatischen Ermittlung des Koksrückstandes von Wärmeträgerölen. Hierbei wird eine Ölprobe unter Schutzgas (Stickstoffspülung) bei 500°C zur Verschwelung gebracht und der entstehende Rückstand in Form von Ölkohle oder Koks gravimetrisch ermittelt. Der Koksrückstand ist ein wichtiges Kriterium für die Lebensdauer von Wärmeträgerölen. Durchführung automatisierter Temperaturzyklen, automatisch regulierbare Stickstoffspülung und einfacher Zugang zur Ofenkammer sind einige von vielen Vorteilen. Eine breite Auswahl von Prüfgläsern / Vials aus der Eigenproduktion verringern zudem die Folgekosten an Verbrauchsteilen.
NMC 215

Koksrückstand & Sulfatasche Modell NMC 445 - Mikro Conradson Methode / Conradson Residue/ Neues Modell !

Der NMC 445 dient zur vollautomatischen Ermittlung des Koksrückstandes von Wärmeträgerölen. Hierbei wird eine Ölprobe unter Schutzgas (Stickstoffspülung) bei 500°C zur Verschwelung gebracht und der entstehende Rückstand in Form von Ölkohle oder Koks gravimetrisch ermittelt. Der Koksrückstand ist ein wichtiges Kriterium für die Lebensdauer von Wärmeträgerölen. Des Weiteren kann der NMC 445 durch den hohen Temperaturbereich bis 750°C für die Bestimmung der Sulfatasche / Aschegehalt eingesetzt werden. Eine breite Auswahl von Prüfgläsern / Vials aus der Eigenproduktion verringern die Folgekosten an Verbrauchsteilen. Automatisch kontrollierte Atmosphäre der Ofenkammer, großer Ergebnisspeicher und vollautomatische Kalkulation des Prozentanteils Koks / Aschegehalt sind einige von vielen Vorteilen.
Koksrückstand & Sulfatasche Modell NMC 445 - Mikro Conradson Methode / Conradson Residue/ Neues Modell !

Aschegehalt / Sulfatasche

Der Veraschungsofen erlaubt die Trocknung, Vorheizung und Veraschung mit einer Temperatur bis 1100°C
Aschegehalt

Salzgehalt in Rohöl Modell NSB TECH / Neues Modell

Vollautomatische Ermittlung des Salzgehaltes in Rohöl mittels Leitfähigkeitsmessung nach ASTM D 3230. Der Salzgehalt in Rohöl ist ein extrem wichtiger Parameter, da er für Korrosion entlang der gesamten Prozesskette verantwortlich ist. Das Gerät NSB TECH ist einfach und sicher zu bedienen, wartungsfrei und ermittelt in weniger als 30 Sekunden vollautomatisch das präzise Ergebnis. Viele Applikationen für Raffinerien, Pipelines, Terminals, Ölplattformen und Laborbetriebe stehen zur Verfügung.
Salzgehalt in Rohöl Modell NSB TECH / Neues Modell

Anilinpunktautomat Modell NAE 440

Der Anilinpunkt gibt eine Orientierung über den Aromatengehalt eines Schmierstoffes / Öles. Das Modell NAE 440 dient zur vollautomatischen Bestimmung des Anilinpunktes. Das Gerät ist sowohl für klare, wie auch für farbige und dunkle Substanzen geeignet. Ein Trockenbad bis 150°C sorgt für einen sicheren Betrieb. Des Weiteren sind 2 voneinander unabhängige Messstellen, sowie einem internen Datenspeicher vorhanden. Glasteile (U- tubes) aus der Eigenproduktion verringern zudem die Ersatzteil- und Folgekosten
Anilinpunktautomat Modell NAE 440

Kupferstreifentest / Kupferstreifenprüfung / Kupferstreifenkorrosionstest / Copper Corrosion Test

Prüfung der Korrosionswirkung von Schmierfetten und Schmierölen auf Kupfer. Mit diesem Kupferstreifen- Korrosionsprüfgerät wird geprüft, inwieweit Schmierfette und Schmieröle auf Kupfer korrosiv wirken. Zur Prüfung wird ein geschliffener, polierter und entfetteter Kupferblechstreifen mit dem Schmierstoff bestrichen und anschließend in ein Probengefäß für definierte Zeit bei definierter Temperatur von meist 100 °C eingetaucht. Anschließend wird aus der Anlauffarbe auf dem Teststreifen der Korrosionsgrad visuell anhand einer Referenzskala beurteilt.
Kupferstreifentest / Kupferstreifenprüfung / Kupferstreifenkorrosionstest / Copper Corrosion Test

Abdampfrückstand, GUM Tester Modell Air/Steam Jet Classic

Bestimmung des Schmierölgehaltes in Brenn-Treibstoffen/ Fuels über die Bestimmung des Abdampfrückstandes nach dem Aufblaseverfahren. Der GUM- Tester besteht aus einem Metallblock- Thermostaten mit 5 Testplätzen und optionalen Dampfgenerator, sowie Adapter und Regelventil für Luft- und Dampfzufuhr. Die Öffnungen können individuell für gleichmäßige Strömung von Luft oder Dampf überprüft werden.
Abdampfrückstand, GUM Test Modell Air/Steam Jet Classic

Oxidationsbeständigkeit von Schmierfetten / Norma Hoffmann Oxidationsbombe

Ermittlung der Oxidationsbeständigkeit von Schmierfetten unter statischen Bedingungen. Das Fett wird hier bei einer Temperatur von 99°C und einem Fülldruck von 110 psi in einem Druckbehälter für längere Zeit statisch gealtert. Anhand des eintretenden Druckabfalls können Rückschlüsse auf das Alterungsverhaltens, bzw. der Oxidationsstabilität des Fettes gezogen werden. Besonders beliebt sind unsere Ausführungen in der Version Trockenbad mit digitalem Manometer und PC- Anschluss zur Datenauswertung.
 Penetrometer NPN-TECH

Tieftemperatur Viskosimeterbad nach Brookfiled bis – 75°C

Bestimmung der scheinbaren Viskosität von Getriebeölen bei niedriger Temperatur mit dem Brookfield Viskosimeter. Die Prüfergebnisse geben Rückschlüsse auf das praktische Verhalten der Öle bei niedrigen Temperaturen und dienen zur Einstufung in die SAE- Viskositätsklassen. Das Flüssigbad gibt es je nach gewünschtem Temperaturbereich in 2 verschiedenen Ausführungen. Ein drehbares Probenkarussell mit 12 Messplätzen sorgt für ein angenehmes und sicheres Handling.
 Penetrometer NPN-TECH

Rotating Bomb Oxidation Tester OTB CLASSIC - RBOT

Prüfapparatur zur Bestimmung des Oxidationsverhaltens von wirkstoffhaltigen Dampfturbinen- und Hydraulikölen
 Rotating Bomb Oxidation Tester OTB Classic

Beverage Bottle Test / Neues Modell “ Made in Germany”

Prüfapparatur zur Bestimmung der Hydrolysestabilität von Hydraulikölen und Hydraulikflüssigkeiten nach der Methode BEVERAGE- BOTTLE- TEST (Getränke- Flaschen- Methode). Die Durchführung der Hydrolyse erfolgt bei erhöhter Temperatur und permanenter Durchmischung der Hydraulikflüssigkeit. Bewertet wird die Hydrolysestabilität unter anderem an Hand der Veränderungen der Neutralistions- bzw Säurezahl, sowie der Viskosität. Eine robuster Präzisions- Wärmeschrank mit Mikroprozessor Steuerung gewährleistet eine konstante Temperatur für die Dauer des Tests. Ein eingebauter Lüfter sorgt außerdem für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Prüfraum. Das Sichtfenster und die Innenbeleuchtung ermöglichen eine permanente visuelle Kontrolle der in der Drehvorrichtung installierten Probenflaschen. Die eingebaute Drehvorrichtung wird durch einen leistungsstarken 24 V Gleichstrommotor angetrieben und hat eine Aufnahmekapazität von max. 6 Probenflaschen. Die Apparatur überzeugt durch ihren robusten und mechanischen Aufbau und ist für den permanenten Dauerbetrieb ausgelegt.
 Beheizbare Zentrifuge für die Ölprüfung NCP TECH

Noack Verdampfungsprüfer ohne Wood Metall!

Zur Ermittlung des Verdampfungsverlustes von Schmierölen bei hohen Temperaturen. Das Gerät benötigt kein Wood Metall und arbeitet im Temperaturbereich 100°C bis 300°C. Temperatur- und Druckregler sind platzsparend in einem Gerät untergebracht. Die Standardtiegel können weiterhin verwendet werden. Nach automatisiertem Startvorgang und Einsetzen der Tiegel ist zur Durchführung kein weiterer Handgriff mehr notwendig!
 Penetrometer NPN-TECH

Zentrifuge Modell NCP TECH

Beheizbare Zentrifuge für die Durchführung von Sedimentationsaufgaben im Mineralölbereich. Geräuscharmer Betrieb, wartungsfreier Antrieb, frei programmierbare Abläufe, vielseitige Applikationen und Einsatzbereich von +5 bis +70°C sind einige von vielen Vorteilen. Glasteile aus der Eigenproduktion verringern die Ersatzteil- und Folgekosten.
 Beheizbare Zentrifuge für die Ölprüfung NCP TECH

Roll Stability Tester / Oxidation Roll Tester

Bearbeitung von Schmierstoffen ähnlich einer Beanspruchung in einem Kugel- oder Rollenlager. Mit dem Roll Stability Tester werden Schmierstoffe für längere Zeit und bei höheren Temperaturen ähnlich wie in einem Kugel- oder Rollenlager mechanisch beansprucht. Der dadurch entstehende Konsistenzabbau wird mittels Penetrationsmessung ermittelt und dient zur Beurteilung der Beständigkeit des Schmierstoffes. Der Oxidation Roll Tester bietet zusätzlich die Möglichkeit den Alterungsprozess der Schmierfette durch eine definierten Gasvolumenstrom und einstellbaren Prüfatmosphäre zu beeinflussen und zu beschleunigen.
 Roll Stability Tester

Shell Vier- Kugel Maschine

Apparatur zur Ermittlung von Kennwerten für Schmierstoffe mit Wirkstoffen bezüglich Reibungs- und Verschleißschutzverhaltens
 Shell Vier- Kugel Maschine

Water Washout Tester

Gerät zur Charakterisierung der Wasserauswaschung von Schmierfetten
 Water Washout Tester

Saybolt Chromomter SC Classic

Bestimmung der Farbzahl nach Saybolt von petrochemischen Produkten
Saybolt Chromomter SC Classic

Emcor Prüfmaschine

Zur Bestimmung der Korrosionsschutzeigenschaften von Schmierstoffen in der Gegenwart von Wasser.
 Emcor Prüfmaschine

Brugger Schmier- und Belastungsprüfgerät

Zur Bestimmung der Belastbarkeit von Schmierstoffen (Hydrauliköle/ Getriebeöle) im Bereich der Misch- und Grenzreibung
 Brugger Schmier- und Belastungsprüfgerät

Reichert Reibverschleißwaage

Prüfgerät zur Untersuchung des Lasttragevermögens und der Verschleißminderungs-Eigenschaften von Schmier- und Schneidflüssigkeiten
Kupferstreifentest / Kupferstreifenprüfung / Kupferstreifenkorrosionstest / Copper Corrosion Test

Cold-Cranking-Simulator, CCS 2100, inkl.Kühler

Vollautomat zur Messung der scheinbaren Viskosität von Ölen bei tiefen Temperaturen ( thermoelektrisch gekühlte Kaltstartsimulator Messung )
 Shell Vier- Kugel Maschine

Mini- Rotary Viskosimeter CMRV 4500 F

Minirotationsviskosimeter zur Messung der Viskosität und Fließspannung von Ölen und Schmierstoffen bei tiefen Temperaturen
Mini-Rotary Viskometer, CMRV 5000F

Mini-Rotary Viskometer, CMRV 5000F

Minirotationsviskosimeter zur Messung der Viskosität und Fließspannung von Ölen und Schmierstoffen bei tiefen Temperaturen
Mini-Rotary Viskometer, CMRV 5000F

HTHS Gerät

Bestimmung der „ High-Temperatur- High- Shear Viskosität“ von Motorenölen bei 150°C und hohen Scherkräften.
HTHS Gerät