Beverage Bottle Test / Neues Modell “ Made in Germany”

Prüfapparatur zur Bestimmung der Hydrolysestabilität von Hydraulikölen und Hydraulikflüssigkeiten nach der Methode BEVERAGE- BOTTLE- TEST (Getränke- Flaschen- Methode). Die Durchführung der Hydrolyse erfolgt bei erhöhter Temperatur und permanenter Durchmischung der Hydraulikflüssigkeit. Bewertet wird die Hydrolysestabilität unter anderem an Hand der Veränderungen der Neutralistions- bzw Säurezahl, sowie der Viskosität. Eine robuster Präzisions- Wärmeschrank mit Mikroprozessor Steuerung gewährleistet eine konstante Temperatur für die Dauer des Tests. Ein eingebauter Lüfter sorgt außerdem für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Prüfraum. Das Sichtfenster und die Innenbeleuchtung ermöglichen eine permanente visuelle Kontrolle der in der Drehvorrichtung installierten Probenflaschen. Die eingebaute Drehvorrichtung wird durch einen leistungsstarken 24 V Gleichstrommotor angetrieben und hat eine Aufnahmekapazität von max. 6 Probenflaschen. Die Apparatur überzeugt durch ihren robusten und mechanischen Aufbau und ist für den permanenten Dauerbetrieb ausgelegt.
ASTM D2619
 Beheizbare Zentrifuge für die Ölprüfung NCP TECH